GeoLife | Das Freizeitportal in Niedersachsen | geolife.de

Drei Hüttenwanderung im Hils

Rubrik:Wandern
Start:Wanderparkplatz Delligsen, Ortsausgang Röhnbergstraße
Streckenverlauf:Köhlerhütte, Fahrenberghütte, Braunschweiger Hütte
Ziel:Wanderparkplatz Delligsen, Ortsausgang Röhnbergstraße
Länge:10,84 km
Schwierigkeit:Gute Kondition
Barrierefreiheit:Die Tour ist barrierefrei.
Anfahrt:Über die Bundesstraße von Hannover oder Göttingen nach Delligsen.
Kontakt:Tourismusinformation Grünenplan
Am Park 2
31073 Grünenplan
Telefon:
05187 9415-30
Telefax:
05187 9415-88

E-Mail: info@gruenenplan.de

Tour auf der Karte anzeigen »

Informationen zur Tour

Delligsen-Ortsausgang Röhnbergstraße-Feldmark-Peperlingsweg-Köhlerhütte-Fahrenberghütte-Braunschweiger Hütte - Messer Berg-Reithalle-Delligsen

Köhlerhütte.

Köhlerhütte.

Vom Wanderparkplatz in die Feldmark bis zur Kreuzung bei den Tierställen. Dann rechts auf dem Ith-Hils-Weg oder auch Märchenweg im Peperlingstal hoch. Bei einer Abzweigung (mit Bank) links den Fahrweg hoch zur Köhlerhütte. Von dort Waldweg über den Fahrenberg zur Fahrenberghütte. Dann auf dem Ith-Hils-Weg am Waldrand entlang und runter zur Braunschweiger Hütte. Anschließend im Peperlingstal weiter runter bis zur Abzeigung Lochweg. Links den Lochweg hoch Richtung Messer Berg.Dann wieder rechts den Grasweg und die Asphaltstraße hoch zum Röhn- und Spangenberg. Zwischen diesen beiden Bergen führt der Wanderweg runter zum Reitstall und Ausgangspunkt unserer Wanderung.

Fahrenberghütte 3.jpg

Fahrenberghütte 3.jpg

Braunschweiger Hütte.jpg

Braunschweiger Hütte.jpg

Urheber: Günter Lampe, Delligsen

« zurück zur Übersicht »