GeoLife | Das Freizeitportal in Niedersachsen | geolife.de

Bad Essen - Saurierpfad

Rubrik:Wandern, Eintagestour
Start:Parkplatz beim Freibad
Ziel:Parkplatz beim Freibad
Länge:17,54 km
Dauer:4 Stunden
Schwierigkeit:Rundweg in zwei Teilen mit Steigungen, der auch in Etappen erwandert werden kann
Anfahrt:Parkplatz beim Freibad, Platanenallee, 49152 Bad Essen
Beschilderung:Die Tour ist ausgeschildert. Die Tour ist mit einem weißen Saurier markiert

Tour auf der Karte anzeigen »

Informationen zur Tour

Der Saurierpfad ist ein zweiteiliger Rundweg, der inzwischen unter dem Namen "Terra Track Megalosaurus" neu markiert wurde. Gelegentlich findet sich noch die alte Markierung: ein weißer Saurier.

Der erste Runde verläuft vom Parkplatz am Sole-Freibad aufwärts in den Berg, später stoßen von rechts der Rundweg Nr.7 sowie der Gesundheitspfad Nr.2 auf den Weg. Mit diesen zusammen am Wildstein vorbei bis zum Wittekindsweg (weiß-rot markiert). Dort nach links dem Wittekindsweg bis zum Wegweiser Kalbsiek folgen. Dort nach links zum Waldrand, an diesem entlang zum Parkplatz zurück.

Die zweite Runde verläuft von den Saurierspuren in Barkhausen dem Wittekindsweg folgend bis zum Wegweiser Linnerheide. Dort nach rechts am Waldrand entlang, später nach links abwärts. Durch Linne zurück zum Wittekindsweg an der Gabelung mit der Wittekindsweg-Nordvariante. Von dort zurück zu den Saurierspuren.

Alternativ kann die Route in zwei anderen Etappen begangen werden: Zunächst wie beschrieben vom Parkplatz bis zum Wittekindsweg. Diesem dann bis zu den Saurierspuren folgen. Die zweite Etappe führt dann von den Saurierspuren über den Wittekindsweg zurück zum Abzweig mit dessen Nordvariante. Hier geradeaus weiter bis Linne, dann links in den Berg, am Waldrand nach rechts bis der Weg wieder auf den Wittekindsweg stößt. Diesem bis zum Abzweig am Wegweiser Kalbsiek folgen. Dort nach rechts, am Waldrand entlang bis zum Parkplatz auf der Breede. 

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen (1,86 MB)

« zurück zur Übersicht »