GeoLife | Das Freizeitportal in Niedersachsen | geolife.de

Böhme - Neumühlen - Böhme

Rubrik:Stadt-/Ortsbesichtigungen
Streckenverlauf:Böhme, Neumühlen, Böhme
Länge:7.00
Kontakt:touristinfo@aller-leine-tal.de
www.aller-leine-tal.de

Tour auf der Karte anzeigen »

Informationen zur Tour

Wandern Sie im schönen Aller-Leine-Tal

tour900000636_8000_1.jpg

tour900000636_8000_1.jpg

Böhme - Von der Ortsmitte in Böhme (Parkplatz Kindergarten) gehen wir in Richtung Gutshaus und folgen der Gutsmauer bis zum Ende. Dann biegen wir rechts in den Gutspark ein und durchqueren ihn, teilweise an der hier besonders idyllisch verlaufenden " Böhme" entlang, bis zum Ende. Wir folgen dem Weg eine lange Strecke immer geradeaus, bis er nach rechts abbiegend über einen kleinen Bach, den "Jordan", führt. Am Wegedreieck mit einem eindrucksvollen Findling an der mächtigen Eiche halten wir uns rechts, gehen über eine Holzbrücke über einen alten Böhmearm und gelangen zum historischen Flusswehr über die "Böhme" in Neumühlen. Wenn wir die "Böhme" auf der Fußgängerbrücke überquert haben, gehen wir geradeaus weiter auf dem breiten Waldweg, und biegen erst beim zweiten Weg nach rechts ab. Jetzt folgen wir dem Waldweg bis zu einer Wegegabelung, wo wir uns rechts halten müssen. Wenn wir dem Waldweg weiter folgen, erreichen wir nach einiger Zeit die Landstraße L 159 von Bierde nach Böhme. Wir gehen nach rechts in Richtung Böhmebrücke bis zum Ausgangspunkt zurück. Kulturelle Sehenswürdigkeiten und andere Ziele 3. Historisches Flusswehr in Neumühlen. Der alte Postweg nach Bremen ist an der Böhmebrücke noch an einigen hohen schlanken Steinen zu erkennen, die zur Markierung aufgestellt wurden, damit die Postkutschen bei Hochwasser nicht den Weg verfehlten. Radwanderer können die Böhme auf einer Fußgängerbrücke überqueren.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen (1,38 MB)

Urheber: © Zweckverband Aller-Leine-Tal

« zurück zur Übersicht »