GeoLife | Das Freizeitportal in Niedersachsen | geolife.de

Ahlenmoor - Rundweg am Halemer und Dahlemer See

Rubrik:Fahrrad-Touren, Eintagestour
Start:Flögeln, Parkplatz Flögelinger Str. - Höhe Habichtweg
Ziel:Flögeln, Parkplatz Flögelinger Str. - Höhe Habichtweg
Länge:17,22 km
Anfahrt:Von der A 27 kommend an der Ausfahrt Debstedt in Richtung Bad Bederkesa abfahren. Dort im Kreisel in Richtung Neuenwalde fahren, der Ausschilderung nach Flögeln folgen. Der beschilderte Rundweg Halemer-Dahlemer See führt nordwestlich an der Ortschaft Flögeln vorbei.

Tour auf der Karte anzeigen »

Informationen zur Tour

Rundweg durch wiedervernässte Moorbereiche, Moorbirkenwald und Wiesen am Dahlemer und Halemer See.

Westufer Dahlemer See (Foto: Landkreis Cuxhaven)

Westufer Dahlemer See (Foto: Landkreis Cuxhaven)

Der Halemer und der Dahlemer See sind natürlich entstandene Moorrandseen.

Die ausgedehnten Röhrichtflächen, Sümpfe und Wälder entlang der Ufer bieten vielen gefährdeten Tier- und Pflanzenarten einen Lebensraum. Auf dem Rundweg können Besucher die abwechslungsreiche Seenlandschaft mit ihren angrenzenden Moorflächen erleben. Vom Rundweg aus sind drei Aussichtstürme erreichbar.

Entlang des Moorwanderweges, den Sie passieren, ist ein kleiner Handtorfstich entstanden, der die beschwerliche Torfgewinnung verdeutlicht. Auf Anfrage wird dort Gruppen gerne die Torfgewinnung demonstriert.

Nach der Tour bietet sich ein Besuch des Moorerlebnispfades Flögeln oder des Moorinformationszentrums (mit Moorbahn) an.

Diese Tour liegt im Naturschutzgebiet Ahlen-Falkenberger Moor. Diese Tour liegt im Naturschutzgebiet Dahlemer und Halemer See.

Aussichtsturm am Halemer See (Foto: Landkreis Cuxhaven)

Aussichtsturm am Halemer See (Foto: Landkreis Cuxhaven)

Winterimpression Dahlemer See (Foto: Landkreis Cuxhaven)

Winterimpression Dahlemer See (Foto: Landkreis Cuxhaven)

Weitere Informationen als PDF herunterladen tour_2000111_8000_download.pdf

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen (4,33 MB)

« zurück zur Übersicht »